In dir wächst ein Wunder


Schwangerschaften und Geburten entfernen sich immer weiter von der Natur. Wir sind die meiste Zeit beim Arzt, lassen uns untersuchen und es wird nach Fehlern gesucht. Der ganze Prozess einer Geburt ist so medizinisch geworden, dass wir unser Vertrauen in uns selbst verloren haben. Alleine die Tatsache, dass wir eine Geburt als schmerzhaft sehen. Wie soll sie sonst ablaufen? Warum finden wir keinen neuen Begriff dafür? Der Körper signalisiert uns mit Schmerzen, dass Etwas nicht stimmt. Bei einer Geburt ist meistens alles richtig wie es ist. Warum also es mit Schmerzen gleichsetzen?

Dabei ist dein Körper genau dafür gemacht. Du bist stärker als du glaubst. Du bist wunderschön mit all dem was du bist.


Ich bin keine Hebamme und auch keine Ärztin, aber ich bin Mutter von zwei Kindern und hatte zwei völlig unterschiedliche Geburten und Schwangerschaften. Die Erste war voller Angst und voller Sorgen und die Zweite war selbst bestimmt und wunderschön. Ich will dir als werdende Mutter Mut geben. Mut zu fordern was du willst. Mut geben auch mal NEIN zu sagen. Du bist stark. Deine Intuition wird dir den richtigen Weg nennen. Als Mutter steckt alles Wissen in dir. Glaub mir.